Makro

Auch wenn viele Aufnahmen in den anderen Galerien mit einem Makroobjektiv aufgenommen wurden, bekommt diese Art der Fotografie einen eigenen Schwerpunkt.

Unterwasser finden sich zahlreiche Lebewesen und Pflanzen, die geeignet sind für die Makrofotografie. Dazu zählen zum Beispiel Meeresschnecken, Krustentiere und Fische aller Art.

Das Zauberwort in der Makrofotografie heißt Nähe zum Objekt. Je näher es gelingt die Aufnahme am entsprechenden Motiv durchzuführen, desto besser und desto leichter können die Details herausgearbeitet und im Anschluss präsentiert werden.

4